1. Turnier der D1 bei den Hallenmasters in Gau-Odernheim

Nachdem sich die D1 am vergangenen Mittwoch für die Hauptrunde der Hallenmasters in Gau-Odernheim als Turniersieger qualifiziert hatte, durften sie sich heute mit zahlreichen Verbandsligateams messen.
Gegen SFC Kaiserslautern schaffte man eine 2 malige Führung nicht über die Zeit zu bringen und trennte sich 3:3.
im zweiten Spiel gegen Wormatia Worms hatten wir beim Stand von 1:1 wieder 2 hochprozentige Chancen welche wir liegen ließen und stattdessen den 1:2 Endstand kassierten.
Gegen KSV Hessen Kassel hatten die Jungs keine Chance und verloren verdient mit 0:3.
Als dann jeglicher Ergebnisdruck gewichen war spielten sie gegen Gau-Odernheim befreit auf und erzielten ein souveränes 5:0 im letzten Vorrundenspiel.
Auch wenn wir somit nicht in die Endrunde einziehen konnten, so haben die Jungs wieder einige Erfahrungen sammeln können und gegen sehr spiel- und kampfstarke Gegner antreten dürfen!