3 Spieltag

VFL Fontana Finthen I – FSV Nieder-Olm I 1:1

Mehr drin war für unsere Erste in Finthen, Die Mannschaft hat es im ersten Spielabschnitt versäumt, den Sack zu zumachen. Nach schönem Angriff konnte Oliver Speth in der 20. Minuten das 1:0 für die Nieder-Olmer erzielen. Nach dem Seitenwechsel waren die Platzherren spielbestimmend. Ein Foulelfmeter für die Platzherren führte zum 1:1. – Das dritte Unentschieden im dritten Spiel, auf den ersten Dreier muss noch gewartet werden.

 

FC Willy Wacker Hechtsheim II – FSV Nieder-Olm II 0:4

Ein klarer Sieg der Zweiten – da gab es keine Zweifel, wer hier als Sieger vom Platz gehen würde. Insgesamt eine gute Mannschaftsleistung, mit der Trainer Jürgen Müller sehr zufrieden war. Die Torschützen waren Marcus Molitor (2), Rico Kreutzer und Mils Dillmann.

 

FSV Oppenheim III – FSV Nieder-Olm III 4:0

Da war mehr drin, auch wenn das klare Ergebnis eine deutliche Sprache spricht. Die Mannschaft ging ersatzgeschwächt in die Partie, individuelle Fehler kamen hinzu. Trainingsrückstände gilt es aufzuholen!!

 

Sonntag, 30. 8.

TSV Schott Mainz II – FSV Nieder-Olm I (15.00 Uhr), Kunstrasen

SV Bretzenheim II – FSV Nieder-Olm II (12.30 Uhr), Ulrichstraße, Kunstrasen

FSV Nieder-Olm III – UDP Mainz (12.30), Rasenplatz