Archiv der Kategorie: D2-Jugend

Sport Weber Cup 2019

Bild zeigt die beiden Finalteams Nieder Olm D1 und Nieder Olm D2

Packende Spiele, viele Tore und vor allem Fair Play, so könnte man das große Jugendturnier des FSV Nieder Olm am 5. und 6. Januar in der Heinz Kerz Halle in Nieder Olm zusammenfassen. Mit den Spielen der F Jugend am Samstagmorgen eröffnete der 1. Vorsitzende des FSV gemeinsam mit dem Stadtbürgermeister Dieter Kuhl den diesjährigen Sport Weber Cup. Zu den namhaften Vertretern gehörten neben den Heimmannschaften der Nieder Olmer die Teams aus Gau-Odernheim, Budenheim und der TSG Drais. Bei den E Jugenden am Nachmittag setzte sich in einem spannenden Finale das Team vom SV Gonsenheim gegen die E2 des FSV Nieder Olm mit 3:2 durch. Für eine Überraschung sorgte die E3 des FSV Nieder Olm, die reine Mädchenmannschaft erreichte das Spiel um Platz 3 und verlor dort knapp mit 1:3. Der Sonntagvormittag gehörte dann den Kleinsten, den Bambinis welche mit Bravour zeigten das man sich im Umland um den Nachwuchs keine Sorgen machen muss. Mit den Partien der D-Jugend endete der diesjährige Sport Weber Cup am Sonntag, mit einem kleinen vereinsinternen Finale des Gastgebers. Die Landesligamannschaft der Nieder Olmer bezwang im Finale die D2 der Nieder Olmer mit 6:0. Insgesamt nahmen 36 Mannschaften am diesjährigen Turnier teil und wurden von den vielen fleißigen Helfern der Jugendabteilung bestens versorgt.

First Class Zollservice aus Raunheim sponsort zwei Trikotsätze für D2 des FSV Nieder-Olm

Die D2- Jugend des FSV Nieder-Olm spielt nicht nur guten Fußball. Sie sieht auch auf dem Platz richtig gut aus. In den zwei neuen Trikotsätzen, kurzarm, gesponsert von der First Class Zollservice, Transportkettensicherheit u. Transportvermittlungs GmbH, aus Raunheim glänzt die Mannschaft nun spielerisch und optisch. Marcel Bärsch, Mitglied des Jugendgremiums des FSV, ist es dabei ganz wichtig zu betonen, dass ohne das tolle Engagement von ortsansässigen Firmen bzw. sozial engagierte Unternehmen aus dem Rhein-Main-Gebiet ein Jugendspielbetrieb in den Vereinen kaum möglich ist.  Die ganze Jugendabteilung des FSV Nieder-Olm  dankt in besonderer Weise dem großzügigen Sponsor  First Class Zollservice aus Raunheim.

Trainersuche für D-Jugend!

Aktuell suchen wir für eine ambitionierte D-Jugend einen Trainer mit Trainerlizenz.

Bei Interesse an einer dieser Trainer-/innen oder Betreuer-/innen  Tätigkeit, wendet Euch bitte an die Email –Adresse: Jugendleiter

Selbstverständlich bietet der FSV Nieder-Olm Euch bei Interesse Schulungsmöglichkeiten, sowie eine vielleicht in Frage kommende Trainerausbildung mit der Möglichkeit zur Erreichung einer Lizenz oder auch Kurzlehrgänge sind möglich im Zusammenarbeit mit dem SWFV (Südwestdeutscher Fußballverband).

D-Jugend gewinnt Turnier in Appenheim

Am Sonntag hat eine D-Jugend Auswahl ergänzt mit 2-E-Jugendspielern das Turnier beim

SV Appenheim gewonnen.

 

Souverän wurden alle Turnierspiele gewonnen.

 

4 ; 0 gegen Schwabenheim

2 : 0 gegen Appenheim/Ockenheim

6:  1 gegen Hassia Kempten

5:  0 gegen Budenheim

 

Die Jungs haben ein hervorragendes Turnier gespielt. Alle Spieler haben sich gegenseitig unterstützt

und somit wurde überzeugend der Turniersieg nach Nieder-Olm geholt.

 

D1 scheitert in Ginsheim doppelt am Turniersieg!

Am Samstag, den 28.01. war die D1 beim Altrheincup in Ginsheim doppelt vertreten.

Morgens die 2005er beim D2 Turnier und Nachmittags die 2004er im D1 Feld.

Beide Teams überzeugten durch gutes Zusammenspiel und zogen mühelos in die Halbfinalspiele ein.

Während es auch hier für die 2005er gegen 1899 Wiesbaden eine klare Angelegenheit war, so musste sich der ältere Jahrgang gegen den FSV Oppenheim einer härteren Prüfung unterziehen.

Nach einem 0:2 Rückstand gegen die quirligen und technisch guten Oppenheimer gelang es den Nieder-Olmern  jedoch das Spiel zu drehen und mit 4:2 ins Finale einzuziehen. Ein sehr spannendes und hochkarätiges Spiel beider Mannschaften mit einer super Willensleistung der Nieder-Olmer  Jungs.

Die Finalspiele verliefen dann sehr identsich:

Während man in der regulären Spielzeit den Gegner zwar im Griff hatte, aber die Chancen nicht in Tore verwandelte, so entschied das Glück des 9m Schießens jeweils für die anderen Teams. So waren es dann RW Walldorf(2005er) und Ginsheim1(2004er) welche sich über den Turniersieg freuen konnten.

Dennoch sind wir mit der Leistung der Buben sehr zufrieden, wenn man bedenkt, dass wir 2 Teams so erfolgreich an den Start gebracht haben und dies trotz Ausfall mancher Leistungsträger und der Unterstützung aus der D2 und D3!

Dies zeigt uns welchen Entwicklungsstand die Kinder haben und dass wir auf dem richtigen Weg sind!

FSV Nieder-Olm gewinnt eigenes Jugendturnier

D1 und E1 gewinnen eigenes Jugendturnier

Das Bild zeigt die D-1-Sieger-Mannschaft des FSV Nieder-Olm zusammen mit dem Finalgegner der D-2-Mannschaft des FSV Nieder-Olm

 Die D 1- und die E-1 – Mannschaften des FSV Nieder-Olm waren Turniersieger im „Sport-Weber-Cup-Turnier“ am vergangenen Sonntag in der Heinz-Kerz-Halle in Nieder-Olm. Mit großer Begeisterung gingen auch die Mannschaften der F- und G-Junioren ins Turnier, spielten aber ohne Plazierungen.
Herzlichen Dank an die Sponsoren „Sport Weber“ in Saulheim und an Karstadt.
Der Vorstand des FSV Nieder-Olm dankt allen, die zum Erfolg des Hallenturnieres beigetragen haben. Der besondere Dank gilt Jo Keppler und Sascha Siebenhaar, die die Hauptlast getragen haben. Danke Jo, danke Sascha!
Foto und Text: U. Beck