D4-Junioren – In allen Belangen überlegen –souveräner 6:1 Sieg

Nach der sensationellen Saisonauftaktleistung gegen den Tabellenersten am letzten Wochenende spielten die Kids nun gegen Bretzenheim 12 II. Krankheitsbedingt fehlten dem Team mehrere Stammkräfte. Dennoch wusste das Team mit einer wieder sehr guten Teamleistung gegen Bretzenheim zu überzeugen. Von der ersten Minute an dominierten sie das Spiel und ließen die Bretzenheimer nicht ins Spiel kommen. Aus einer sicher spielenden Abwehr heraus erarbeitete sich das Team Chance um Chance. In der 3. Minute fiel das verdiente 1:0. Zur HZ erhöhte das Team auf 3:0. In der 2. HZ setzte sich die Überlegenheit fort. Bis zur 50. Minute stand es 6:0. In der 52. Minute erhielten die Gäste einen Elfmeter zugesprochen. Dieser wurde sicher zum 6:1 verwandelt. „Ganz zufrieden sind wir dennoch nicht“, zeigten sich die Trainer nachdenklich. Mit einer exzellenten Laufleistung und einer erneut vorbildlichen kämpferischen Einstellung überzeugte Kapitän Ben Dollmann als Abwehrchef. „Wir haben viel zu viele Chancen ausgelassen, eigentlich hätte das Spiel zweistellig enden müssen“, ergänzt Trainer Joshua Schmuck. Sieht man von den vergebenen Chancen ab, eine nahezu perfekte Leistung des Teams. Nächsten Samstag (30.03.19) um 11.15 Uhr findet das nächste Heimspiel der Jungs in NO auf dem IGS-Platz gegen Dexheim/Rhein-Selz statt. Überzeugen sie sich selbst von dem begeisternden Fußball der Kids. Auch für das leibliche Wohl ist gesorgt.