D4-Junioren – Kantersieg in Nackenheim – Nieder-Olmer Jungs gewinnen 12:0

Nieder-Olm, 03.09.18 – Im zweiten Auswärtsspiel der Punktrunde traten die NO Jungs gegen die D2 von Nackenheim an. Nach der verdienten 1:4 Niederlage im letzten Spiel mussten die Jungs beweisen, dass der Anspruch, die obere Tabellenposition zu festigen, gerechtfertigt ist. Von Beginn an setzten sie die Nackenheimer massiv unter Druck. In der 3. Minute erzielte Tom Schneider das verdiente 0:1 für NO. Eremia Eghbali erhöhte in der 25. Minute zum 0:2. Trotz der deutlichen Feldüberlegenheit gelang es in der 1. HZ nicht, den Vorsprung auszubauen. Tolle Kombinationen, fulminante Schüsse, es wollte einfach kein weiteres Tor fallen. In der 2. HZ konnten die NOer ihre Feldüberlegenheit dann auch in Tore verwandeln. Alle Spieler erzielten mindestens ein Tor (35./60. Min. Samer Shahadeh, 42. Lennart Wichmann, 45. Ben Dollmann, 50. Dominik Gallo, 55./58./59. E. Eghbali, 56. Arda Agören, 59. Max Mohrmann). „Eine tolle Mannschaftsleistung hat uns zu diesem Erfolg verholfen“, freuen sich die Trainer Timo & Joshua Schmuck. „Dennoch müssen wir uns in der taktischen Disziplin noch steigern“, ergänzt T. Schmuck. Am Samstag gegen Bretzenheim II steht die nächste Herausforderung an.

Um die Mannschaft zu verstärken werden noch Kids der Jahrgänge 2006/2007 gesucht. Interessierte Kids sind herzlich willkommen mitzumachen (Training Mi und Fr 18 – 19.30 Uhr). Infos gerne bei Timo Schmuck Mail: Timo Schmuck oder unter 0176/24496516.