D4-Junioren –Team verkürzt Abstand auf Spitzenreiter und festigt 2. Tabellenplatz

Nieder-Olm, 27.10.18 – 6:1 stand es am Ende gegen das Team der Sportfreunde Dienheim. Die NOer Kids zeigten von Beginn an, dass sie um die Meisterschaft ein Wörtchen mitreden wollen. Zielstrebig trieben sie den Ball immer wieder vor das Tor der Dienheimer die nur vereinzelt durch ihre schnelle Nr. 7 gefährlich vor dem NOer Tor auftauchten. In der 4. Minute fiel dann durch Lenni Wichmann das 1:0 nach schöner Aktion über die rechte Seite. In der 6. Und 25. Minute folgen dann das 2:0 und 3:0 durch Samer Shahadeh. Kurz vor dem Halbzeitpfiff erzielte Horik Hasso das 4:0. Nach der HZ lösten die Noer die Dreierkette auf und spielten offensiver in einer Zweierkette. In Min. 34 und 42 erzielte S. Shahadeh noch Treffer 5 und 6 für NO. Ein kleiner Schönheitsfehler war das zwischenzeitliche 5:1 für Dienheim. Da der Tabellenerste Mommenheim/Lörzweiler nur ein Unentschieden gegen Mombach 03 erreichte, beträgt der Rückstand der zweitplatzierten NOer auf den Ersten nur noch 1 Punkt. „In den nächsten Wochen wird das Kombinationsspiel im Training im Vordergrund stehen“, kündigen die Trainer der NOer an. „Unser Spiel ist derzeit noch von Einzelleistungen geprägt, das müssen wir ändern, um auch gegen sehr starke Gegner zu bestehen“, analysiert T. schmuck.