Der FSV Nieder-Olm sagt Danke!

Spende für die Jugendarbeit

Es war ein schöner Termin für den 1. Vorsitzenden des FSV Nieder-Olm Andreas Schuster. Am Montagvormittag konnte er (und der TV Nieder-Olm ebenfalls) einen Scheck über 500 € in Empfang nehmen. Norbert Breier vom Dienstleitungszentrum Ländlicher Raum (DLR) und somit als Veranstalter der Agrartage in Nieder-Olm im Januar 2015 überreichte den Scheck im Beisein einer Vertreterin des FV Nieder-Olm sowie von Stadtbürgermeister Dieter Kuhl. „Die Agrartage schränken die beiden Sportvereine nicht unwesentlich ein, und da wollen wir einen Beitrag für die Jugendarbeit beim FSV und beim TV leisten“, so Breier bei der Scheck-Übergabe. Andreas Schuster bedankte sich für den Scheck – auch im Namen der Jugendleitung im FSVNO. Stadtbürgermeister Dieter Kuhl freute sich mit – er hatte den Kontakt zu den Sportvereinen hergestellt. „Beide Vereine leisten vorbildliche Jugendarbeit“, so das Stadtoberhaupt bei der Scheckübergabe in der Heinz-Kerz-Halle in Nieder-Olm.

Der FSV Nieder-Olm sagt „DANKE!“

Uwe Beck

Andreas Schuster, 1. Vorsitzender des FSV Nieder-Olm

Andreas Schuster, 1. Vorsitzender des FSV Nieder-Olm

Gemeinsam_Scheck

v.l.n.r. Andreas Schuster, Norbert Breier, Claudia Schäffer vom TV Nieder-Olm sowie Stadtbürgermeister Dieter Kuh

Fotos: Uwe Beck