Die Erfolgsserie der E1 geht im Kreispokal weiter

Nach einem tollen Saisonstart mit 2 klaren Siegen ging die E1 des FSV, als Tabellenführer der Kreisliga, in das Freitagabendpokalspiel gegen die SG Gensingen/Grolsheim.

Die Mannschaft lies von Anfang an keinen Zweifel aufkommen wer die Platzherren sind. Die komplette Mannschaft war anwesend, so dass das Trainerteam 2 Blöcke einsetzen konnte.

Beide Blöcke erhielten ähnliche Einsatzzeiten und bewiesen die geschlossene Mannschaftsleistung. In der 1. Halbzeit wurde die SG in ihre Hälfte gedrückt. Die Folge war ein 7:0 Halbzeitstand und toll heraus gespielte Tore. Es machte Spaß zu zusehen und die Kombinationsfreudigkeit der Jungs war teilweise sehr beeindruckend.

In der 2. Hälfte war das Team wahrscheinlich schon in Vorfreude auf den gemeinsamen Pizzaabend und lies die Begegnung etwas lockerer laufen.

Belohnt wurden die SG Gensingen/Grolsheim am Ende mit dem Anschlusstreffer zum 9:1, ehe der FSV mit dem 10:1 einen beeindruckenden 1. Pokalabend in dieser Saison beendete.

Eine erneute souveräne Torwartleistung und die tolle Teamleistung wurden später mit dem leckeren und schönen Teamessen belohnt.

Respekt verdiente die gegnerische Mannschaft die nie aufgab und bis zum Ende für ein munteres Spiel sorgte.

Die Jungs können jetzt hoffentlich die Herbstferien und die Herbstpause genießen. Am 21.10. kann man sich in der Liga auf das Lokalderby gegen den TSV Zornheim (12h in Zornheim) freuen. Die ersten Wochen zeigten tollen und engagierten Fußball der E1, die immer besser harmoniert.