FSV Nieder-Olm – D4-Junioren – Kids können im ersten Spiel überzeugen

Nieder-Olm, 12.08.18 – Im ersten Vorbereitungsspiel des neuen Perspektivteams (JG 2007) konnten die Jungs ihre Trainer Timo & Joshua Schmuck und A. Gürke überzeugen. Zwar zeigten sich noch Mängel im konditionellen Bereich, im Abschluss und erwartungsgemäß im Zusammenspiel, dennoch waren hervorragende Ansätze zu erkennen. Gegen den höherklassigen Gegner vom TV Mainz 1817 D2 spielte die neu formierte Mannschaft die ersten 20 Minuten auf Augenhöhe und erspielte sich mehrere Torchancen. Auch im weiteren Spielverlauf erarbeitete sich das Team viele Torchancen, konnte diese aber nicht verwerten. „Nach diesem Spiel haben wir schon eine klarere Vorstellung wie die Positionen zu besetzen sind“, bemerkt T. Schmuck freudig nach dem Spiel. „Wir sind absolut optimistisch, das Team über die nächsten Jahre aufbauen und zu einer schlagkräftigen Truppe zu formen“, freuen sich A. Gürke und J. Schmuck auf die Aufgabe. Einen sehr guten Eindruck hinterließ B. Dollmann als neuer Abwehrchef. Ruhig und konzentriert organisierte er die Verteidigung und schoss mit einem sehenswerten Weitschuss das Tor für Nieder-Olm. Das Ergebnis in Höhe von 1:3 für
Mainz 1817 spielt eine untergeordnete Rolle, da aktuell das Formen des Teams im Vordergrund
steht. Interessierte Kids des Jahrgangs 2007 sind herzlich willkommen mitzumachen (Training Mi und Fr 18 – 19.30 Uhr).