FSV Nieder-Olm

SV Guntersblum I – FSV Nieder-Olm I 0:4

Im letzten Auswärtsspiel der Saison 2014/2015 beseitigte unsere Elf die letzten Zweifel am Verbleib in der Bezirksliga.

Mit einer hochkonzentrierten Leistung wurde der Gastgeber mit 0:4 im wahrsten Sinne des Wortes zerlegt. In der ersten Halbzeit kam die Defensive nie in wirkliche Bedrängnis und nach vorne wurde stellenweise durchaus gut kombiniert.

Felix Widmer (später Doppeltorschütze) hätte schon frühzeitig bei 2 Riesenmöglichkeiten unsere Farben in Führung schießen können, scheiterte aber am guten Keeper der Guntersblumer. Chancenlos war dieser als Hasan Yildiz einen an Christian Jedek verursachten Foulelfmeter unhaltbar zum 1:0 verwandelte. Kurz vor dem Wechsel erzielte dann Felix nach guter Kombination das 2:0. Der erwartete Ansturm der Gastgeber nach der Pause blieb aus, da wir konsequent und hellwach waren und unsererseits durch eine feine Einzelleistung von Hasan schon frühzeitig das 3:0 nachlegen konnten. Im Anschluss wurde stellenweise etwas nachlässig agiert und nun konnte/musste auch unser Keeper Ruben Ragg sein können unter Beweis stellen. 20 Minuten vor dem Ende wurde einer der vielen Überzahl-Konter vernünftig zu Ende gespielt und Felix hatte keine Probleme den 4:0 Endstand herzustellen.

Das Saisonfinale AM ELGELBORN verspricht am Sonntag nochmals ein Highlight. Mit dem TuS Marienborn kommt der Tabellenführer und möchte seine überragende Saison durch einen Sieg mit dem Aufstieg vergolden.

  1. Ha.

 

Pfingstsonntag, 24. 5.

FSV Nieder-Olm II – Vitesse Mayence Mainz II (12.30 Uhr), Rasenplatz

FSV Nieder-Olm I – TuS Marienborn I (15.00 Uhr), Rasenplatz

 

Nach dem Spiel der 1. Mannschaft steigt am Stadion am Engelborn das Saison-Abschlussfest. Herzliche Einladung.

 

Pfingstmontag, 25. 5.

Ab 10.45 Uhr Pokalendpiele der C- und B-Juniorinnen des Südwestdeutschen Fußballverbandes (SWFV) auf dem Kunst- und Rasenplatz.

 

50 Jahre AH im FSV NO

Am 30. Mai feiert die AH des FSV NO ihren 50. Geburtstag, und dies mit  einem Ü-32-Turnier. 8 Mannschaften gehen auf Balljagd. Anpfiff ist um 13.45 Uhr, Siegerehrung gegen 17.50 Uhr. Im Vorprogramm spielen die E 2 (11.15) und die E 1 (12.30). Herzliche Einladung! Feiern Sie mit!

U.Be.