Sieg gegen den Spitzenreiter

Bei strahlendem Sonnenschein und sommerlichen Temperaturen zeigten die Jungs vom FSV Ihre bis dato wohl stärkste Saisonleistung, und das gegen en Spitzenreiter vom VfR Nierstein. Bereits nach 46 Minuten führte man verdient mit 3:0 und überzeugte die knapp 100 Zuschauer vor allem durch eine mannschaftliche Geschlossenheit. 2 mal Matthias Cygon und Christian Sattelkau schossen die Tore gegen einen enttäuschenden Tabellenführer. Der Meisterschaftsaspirant aus Nierstein kam erst in der letzten viertel Stunde wieder ins Spiel, als die Jungs vom FSV konditionell abbauten. So wurde es nach 2 Gegentoren in 5 Minuten noch einmal spannende, aber am Ende belohnte man sich durch eine starke kämpferische Leistung mit einem wichtigen 3:2 Sieg. Hätte man diese Mannschaftsleistung in der gesamten Saison gezeigt stünde man sicherlich weiter oben in der Tabelle.

Unsere 2. Mannschaft verlor Ihr Heimspiel in Unterzahl, nach einer roten Karte gegen Leon Pfeiffer mit 3:4 und blieb damit nach den letzten Auftritten hinter den Erwartungen.

Vorschau: Sonntag, 15.4.2018 15.00 Uhr SV Fidelia Ockenheim –    FSV Nieder Olm                        

C.L.