Sommerferiencamp des FSV Nieder Olm

Trotz tropischen Temperaturen veranstaltete die Fußballschule des FSV letzte Woche ihr traditionelles Sommerferiencamp. In 2 Einheiten am Tag schulten die Kinder Ihre Koordination, Balltechnik und festigten Ihre Grundlagen im Passspiel und der Technik. Am Nachmittag standen dann „Fungames“ wie Fußballtennis, Torwandschießen und Geschwindigkeitsmessungen auf dem Trainingsprogramm. Da die Temperaturen teilweise sehr tropisch waren wurden natürlich ausreichende Trinkpausen eingeschoben und auch das nahegelegene Schwimmbad besucht. Für das leibliche Wohl sorgte unser Vereinsheimpächter „Stecklers“ und die vielen fleißigen Helfer aus der Jugendabteilung und vom Vorstand versorgten unsere Jungs zwischendurch mit Obst und Müsliriegel. Zum Abschluss stand natürlich am Freitag noch ein keines Turnier und die Siegerehrung der „Fungames“ auf dem Programm und pünktlich zum Festakt im Rahmen des 125-jährigen Vereinsjubiläum am Abend endete das diesjährige Camp beim FSV. Die Organisatoren waren zufrieden und beginnen bereits mit den Planungen für die kommenden Camps beim FSV.