Spielbericht 24. Spieltag und Spielankündigung 25. Spieltag

FSV Nieder-Olm I – TSV Schott II 3:2

Etwa 60 Zuschauer sahen auf dem Rasenplatz „Am Engelborn“ ein spannendes Bezirksligaspiel, bei dem etwas glücklich aber durchaus verdient ein Heimsieg gefeiert werden konnte.

In der Anfangsphase hatten wir etwas mehr vom Spiel und auch einige viel versprechende Abschlüsse, die aber knapp das Ziel verfehlten. In der 30. Minute war es schließlich Oliver Speth, der nach vorausgegangenem gutem Doppelpass zwischen Felix Widmer und Matthias Cygon, den Querpass von Felix überlegt verwertete. Danach verlor man kurzfristig ein wenig die Ordnung und die Gäste kamen ihrerseits stark auf und hatten auch eine durchaus erwähnenswerte Ausgleichschance als ihr Mittelstürmer plötzlich allein vor Ruben Ragg auftauchte, den aber nicht überwinden konnte.

Ein Ballverlust von Wladimir Tislenko ermöglichte den Gästen den zu diesem Zeitpunkt nicht unverdienten Ausgleich (68.) als sie sich auf der rechten Seite gut durch kombiniert hatten. Die Mannschaft war aber sofort wieder hellwach und der eingewechselte Max Zeringer spielte einen sehr guten Pass zu dem ebenfalls eingewechselten Aaron Krüger, der entschlossen mit einem unhaltbaren Linksschuss aus 14 m die erneute Führung besorgte. (83.) Aber auch diese Führung reichte  nicht und die nie aufsteckenden Gäste erzielten erneut den Ausgleich (88.). Diesem Treffer war nach eigenem Einwurf  auf Höhe der Mittellinie ein krasser Fehler von Hasan Yildiz vorausgegangen, der aber quasi im Gegenzug den Siegtreffer erzielte.

 

FSV Nieder-Olm II – SpVgg Selzen II 2:4

Tief enttäuscht ging Trainer Jürgen Müller am vergangenen Sonntag vom Platz. Völlig unnötig die 2:4-Niederlage gegen Selzen. Oliver Zeringer brachte zweimal die FSV-ler in Front (einmal per Foulelfmeter), doch zum Sieg reichte das auch nicht. In der Schlussphase schossen die Gäste die entscheidenden Tore – unter kräftiger Mithilfe der FSV-Abwehr. – Kopf hoch!

 

Sonntag, 19. April

FC Willy Wacker Hechtsheim II – FSV Nieder-Olm II (13.00 Uhr), Hechtsheim Kunstrasen

TSV Gau-Odernheim I – FSV Nieder-Olm I (15.00 Uhr) Rasenplatz

U.Be.