Spielbericht 26. Spieltag und Spielankündigung 27. Spieltag

FSV Nieder-Olm I – SV Gimbsheim I 3:2

 

In der Anfangsphase hatten wir ein leichtes Übergewicht und 2 gute Kopfballmöglichkeiten, die der Gästekeeper jedoch zunichte machte.

Danach beherrschten die spielstarken Gäste das Geschehen, hatten ihrerseits drei sehr gute Möglichkeiten von denen sie eine in der 34. Minute zum Führungstreffer nutzten, als sie die aufgerückte Abwehrreihe gekonnt ausgespielt hatten.

Nach der Pause verlagerte sich das Spiel mehr und mehr in die Hälfte der Gäste und Julian Rappold erzielte nach gut getimter Ecke von Niklas Winkler per platziertem Kopfstoß den Ausgleichstreffer (56.). Nur einige Minuten später erneut ein guter Angriff über den rechten Flügel und Felix Widmer verwertete die Hereingabe per Volleyschuss zum vermeintlichen 2:1-Führungstreffer. Trotz Unterzahl (nach Roter Karte) waren wir weiterhin sehr offensiv eingestellt und hatten wesentlich mehr Spielanteile als die Gäste, die sich selbst in Überzahl nur auf Konter beschränkten. Einige davon waren allerdings brandgefährlich und in der 79. Minute gingen sie erneut in Führung. Selbst in Unterzahl ließ die Truppe die Köpfe nicht hängen und erzielte den neuerlichen Ausgleich per Kopfball von Wladimir Tislenko (87.). Mit dem Punktgewinn hätte man eigentlich zufrieden sein müssen, hatte aber erkannt, dass die Abwehr der Gäste deren schwächster Mannschaftsteil war und versuchte weiterhin druckvoll nach vorne zu spielen. Eine Einzelleistung des sehr spielfreudigen Hasan Yildiz konnte erst im Strafraum regelwidrig gestoppt werden und den fälligen Elfmeter verwandelte er gekonnt selbst zum glücklichen aber nicht unverdienten Siegtreffer in der 92. Minute.

Hasan

 

 

FSV Nieder-Olm II – VFR 1945 Undenheim II 1:1

Eine gefühlte Niederlage war das Remis unserer Zeiten gegen die Gäste aus Undenheim. Beim Stande von 0:1 wurden sie Seiten gewechselt. In der 63. Minute markierte Malte Eichhorn den verdienten Ausgleich. Trotz großen Einsatzes gelang der Mannschaft kein weiterer Treffer mehr gegen einen Gegner, der an diesem Tag zu schlagen war.

 

Sonntag, 3. Mai 2015

FIAM Itlaia Mainz II – FSV Nieder-Olm II (13.00 Uhr), Bretzenheim, BSA Kunstrasen

TSV Schornsheim I – FSV Nieder-Olm I (15.00 Uhr), Rasenplatz