Spielbericht FSV Nieder-Olm C II – TuS Marienborn C

09.05.2015, 13:30 Uhr

Zu Beginn des Spiels hatte man direkt den Eindruck, dass die Gäste aus Marienborn mit viel Motivation das Spiel gegen den Tabellenführenden gewinnen wollten. Der Spielfluss zeigte jedoch zunächst eher in Richtung Tor der Gäste. In der 12. Spielminute bekam der vor dem Tor stehende Aiman eine Flanke von links, konnte den Ball aber leider nicht verwerten. In der 19. Minute Wechsel: Aiman raus, Eren rein. Drei Minuten später ein schöner Fernschuss von Luca, den der Tormann mit den Händen gerade noch an die Latte lenken konnte. Zu diesem Zeitpunkt erkannte man schon, dass sich unsere C2 ein wenig schwer tat und in der 27. Spielminute führte ein Abwehrfehler zum 0:1 für die Gäste. Trotz dem Rückstand kam unsere Mannschaft nicht so richtig in Fahrt und erntete mit einem sehr guten Fernschuss der Gäste in der 32. Spielminute noch den Pausenstand von 0:2!

In der zweiten Halbzeit ging das Spiel in ähnlicher Weise weiter. Zu viele unkontrollierte Schüsse und wenig Kombinationen führten immer wieder zum Ballverlust. Dennoch gelang Oliver in der 48. Spielminute ein schöner Fernschuss, den der Tormann gerade noch am Tor vorbei lenken konnte. Drei Minuten später schoss Luca einen Freistoß fast von der 16-Meter-Linie und konnte diesen zum Anschlusstreffer verwandeln. Nach dem 1:2 schienen unsere Jungs aufzuwachen und spielten wesentlich schneller und effektiver. Fünf Minuten nach Lucas Tor wiederholte sich fast die Situation: Freistoß aus ein wenig größerer Entfernung, Luca schoss, der Ball ging jedoch leider rechts oben am gegnerischen Tor vorbei! Letztendlich brachte auch ein Wechsel (Aiman und Tim kamen für Benan und Eren) direkt im Anschluss keine Änderung des Ergebnisses. Das Spiel also verloren, Endstand 1:2!

Aktueller Stand in der Tabelle: Platz 1, 49 Punkte in 18 Spielen. 9 Punkte Differenz zum Tabellen-Zweiten.

 

Trainer: Helmut Molner

Spielbericht: Michael Haas