Spielbericht FSV Nieder-Olm 30 Spieltag

FSV Nieder-Olm I – TuS Marienborn I 0:5

Zum Saisonausklang erlebten ca. 180 Zuschauer jubelnde Marienborner Spieler. Die junge „Ritz-Truppe“ hat durch den Sieg den Aufstieg in die Landesliga perfekt gemacht.

Wir wollten die guten Leistungen der letzten Wochen fortschreiben und boten dem Primus über eine Stunde in einem von disziplinierter Taktik geprägten Spiel nicht nur Paroli, sondern hatten eine sehr gute Konterchance und eine Kopfballmöglichkeit von Julian Rappold um unsererseits in Führung zu gehen.

Die ballsicheren Gäste warteten noch geduldiger als wir auf einen Fehler, der dann auch prompt passierte. Tim Müller spielte mit der Absicht das Angriffsspiel zu beschleunigen.Einen Torabstoß zu Daniel Simon, der wohl etwas überrascht den Ball nicht richtig kontrollieren konnte und den Marienborner Stürmer erst im Strafraum regelwidrig zu Fall brachte.

Den daraus resultierenden Strafstoß verwandelten die Gäste souverän zur beruhigenden Führung. In der Folgezeit schraubten sie das Ergebnis auf 5:0!! Wobei dem zweiten Tor einer unglücklichen Aktion unseres Torhüters vorausging und das 4:0 einem direkt verwandelten Eckball entsprang. Spätestens nach dem 2:0 war jedoch die Gegenwehr unseres Teams, bei dem auch einige Akteure bei Weitem nicht die Form der letzten Wochen erreichte, erloschen und die Gäste hatten keine Probleme den wichtigen 3er mit nach Marienborn zu nehmen. Glückwunsch und viel Erfolg in der Landesliga

 

FSV Nieder-Olm II – Vitesse Mayence Mainz II 8:1

Ein versöhnlicher Saisonabschluss gelang unserer Zweiten Mannschaft. Beim 8:1-Erfolg gegen die Gäste aus Mainz schossen die Nieder-Olmer 4 Tore, die anderen Treffer „für uns“ waren Eigentore der Mainzer. Die Torschützen für den FSV NO: Jonas Jakobi, Yves Otterbach, Alexander Laubscher und Justus Fichtelberger. Ende gut, alles gut? Jedenfalls endet eine Saison, in der mehr drin gewesen wäre.

 

Weiterarbeit mit dem Trainerstab

Wolfgang Hammer und Jürgen Müller bleiben auch in der kommenden Saison „Chef-Trainer“ der 1. Und 2. Mannschaft. Der Vorstand des FSV hat ihre Verträge für je ein Jahr verlängert. Viel Erfolg! Neuer A-Jugendtrainer wird Timo Kutzleb

 

Saisonstart 2015/2016

Die Vorbereitungen der Aktiven Mannschaften auf die neue Saison beginnen am 28. 6. 2015. Das 1. Saisonspiel wird am 2. 8. angepfiffen.

  1. Be.