Liebe Fans und Freunde des FSV Nieder-Olm,

Der FSV Nieder-Olm hat sich zum Ziel gemacht, jung und alt ein sportlich breites Angebot zu präsentieren. Neben erfolgreichen aktiven Mannschaften wird beim FSV die Jugendarbeit ganz groß geschrieben. Von den Bambinis bis hin zur A-Jugend, wird den Kindern und Jugendlichen im Nieder-Olmer Umkreis ein attraktives, qualitativ hochwertiges sportliches Freizeitprogramm geboten.

Um einen modernen, professionellen Trainings- und Spielbetrieb gewährleisten zu können, sind wir auch in der Zukunft auf die finanzielle Unterstützung von Sponsoren angewiesen. Überzeugen Sie sich selbst und besuchen Sie uns zusammen mit der Familie auf dem FSV Gelände am Engelborn.

Jetzt wünsche wir Ihnen allen viel Spaß auf unserer unserer Seite und hoffe, dass diese Plattform von allen Vereinsmitgliedern und Gästen rege genutzt wird, um sich zum einen über den FSV Nieder-Olm zu informieren sowie durch eigene Beiträge am Vereinsleben teilzunehmen.

Vorstand und Beisitzer des FSV Nieder-Olm e.V

1. Vorsitzender: Christoph Loré

Tel.: 0171/2276548

Mail: Christoph Loré

2. Vorsitzender: Joachim Wirth

 

Kassenwart: Dieter Haupt

Mail: Dieter Haupt

 

Schriftführer: Karlheinz Jochmann

Mail: Karlheinz Jochmann

 

Abteilungsleiter Aktive: Tino Gagliardi

 

Jugendleiter: Marcel Bärsch

 

Abteilungsleiter Alte Herren: Thorsten Pick

 

Beisitzer Aktive: Jens Lienemann

Mitglieder-Verwaltung: Dieter Haupt

Mail: Dieter Haupt

Generalversammlung 2019

Am vergangenen Freitag fand die Generalversammlung des FSV Nieder Olm statt. Nach den Ehrungen langjährig verdienter Vereinsmitgliedern, zog der Vorstand in seinem Rechenschaftsbericht Bilanz und erläuterte den anwesenden Mitglieder die Vereinspolitik der letzten 12 Monate. Insbesondere durch eine weitere Förderung der Jugendarbeit soll es dem Verein gelingen mit starkem Nachwuchs in den kommenden Jahren die Qualität im aktiven Spielbetrieb zu steigern. Wir freuen uns über die wachsende Zahl an Nachwuchskickern , stoßen jedoch bereits heute an die Kapazitäten unseres Trainingsbetriebes, appellierte der 1. Vorsitzende Loré an die Vertreter der Stadt mit einem Seitenwink auf die zu geringen Platzkapazitäten in Nieder Olm. Wir haben 24 Mannschaften im Spielbetrieb, welche in der Regel 2 mal die Woche trainieren. Da sind 2 Plätze und ein Kleinspielfeld einfach zu wenig, zumal der Rasenplatz oft witterungsbedingt nur 7 Monate im Jahr bespielt werden kann, gab Loré zu bedenken. Neben einem Ausbau seiner Fußballschule, will der Vorstand in den kommenden Monaten auch endlich ein langersehntes Ziel realisieren, die Gründung eines Fördervereins. Nach den Berichten der einzelnen Abteilungen und der Entlastung des ausgeglichenen Haushaltes stellte sich der Vorstand zur Wiederwahl. Einstimmig sprachen die anwesenden Mitgliedern dem 1. Vorsitzenden erneut Ihr Vertrauen aus und wählten ihn für weitere 2 Jahre. Neu in den Vorstand gewählt wurden Thorsten Pick als Abteilungsleiter Alte Herren, Jens Lienemann als Beisitzer und Marcel Bärsch als Jugendleiter.