Vorstand und Beisitzer des FSV Nieder-Olm e.V

1. Vorsitzender: Christoph Loré

Tel.: 0171/2276548

Mail: Christoph Loré

2. Vorsitzender: Joachim Wirth

 

Kassenwart: Dieter Haupt

Mail: Dieter Haupt

 

Schriftführer: Karlheinz Jochmann

Mail: Karlheinz Jochmann

 

Abteilungsleiter Aktive: Tino Gagliardi

 

Jugendleiter: Marcel Bärsch

 

Abteilungsleiter Alte Herren: Thorsten Pick

 

Beisitzer Aktive: Jens Lienemann

Mitglieder-Verwaltung: Dieter Haupt

Mail: Dieter Haupt

Generalversammlung 2019

Am vergangenen Freitag fand die Generalversammlung des FSV Nieder Olm statt. Nach den Ehrungen langjährig verdienter Vereinsmitgliedern, zog der Vorstand in seinem Rechenschaftsbericht Bilanz und erläuterte den anwesenden Mitglieder die Vereinspolitik der letzten 12 Monate. Insbesondere durch eine weitere Förderung der Jugendarbeit soll es dem Verein gelingen mit starkem Nachwuchs in den kommenden Jahren die Qualität im aktiven Spielbetrieb zu steigern. Wir freuen uns über die wachsende Zahl an Nachwuchskickern , stoßen jedoch bereits heute an die Kapazitäten unseres Trainingsbetriebes, appellierte der 1. Vorsitzende Loré an die Vertreter der Stadt mit einem Seitenwink auf die zu geringen Platzkapazitäten in Nieder Olm. Wir haben 24 Mannschaften im Spielbetrieb, welche in der Regel 2 mal die Woche trainieren. Da sind 2 Plätze und ein Kleinspielfeld einfach zu wenig, zumal der Rasenplatz oft witterungsbedingt nur 7 Monate im Jahr bespielt werden kann, gab Loré zu bedenken. Neben einem Ausbau seiner Fußballschule, will der Vorstand in den kommenden Monaten auch endlich ein langersehntes Ziel realisieren, die Gründung eines Fördervereins. Nach den Berichten der einzelnen Abteilungen und der Entlastung des ausgeglichenen Haushaltes stellte sich der Vorstand zur Wiederwahl. Einstimmig sprachen die anwesenden Mitgliedern dem 1. Vorsitzenden erneut Ihr Vertrauen aus und wählten ihn für weitere 2 Jahre. Neu in den Vorstand gewählt wurden Thorsten Pick als Abteilungsleiter Alte Herren, Jens Lienemann als Beisitzer und Marcel Bärsch als Jugendleiter.